Schriftgröße ändern: normal / groß / größer

Kinderradionacht der ARD (26.11.2010)

Die Kinderradionacht stand am 26.11.2010 unter dem Motto querweltein. Die Klasse 2a hat sich zu diesem Anlass ausnahmsweise am Freitagabend in der Schule getroffen und auch dort übernachtet. Alle Kinder waren schon lange vorher sehr aufgeregt und gespannt.

Die Eltern haben die Kinder und die zahlreichen Übernachtungsutensilien, wie Kuscheltiere, Matrazen, Decken, Essen und Trinken in die Schule gebracht. Danach wurde alles für die Radionacht vorbereitet.

Im Nebenraum haben Frau Kambach, Frau Buchborn und Lina Kambach übernachtet. Die Froschkinder haben alle im Klassenraum geschlafen.

Im Klassenraum der 2 b durften wir unser Buffet aufbauen und verzehren. Der Radiohörraum wurde im Nebenraum eingerichtet und im Betreuungsraum konnten zahlreiche Mal-, Bastel- und Rätselaufgaben bearbeitet werden. Natürlich alles zum Thema querweltein. Im Klaasenraum wurde auf den Betten getobt, gespielt, gelesen und Landkarten studiert.

Zum späteren Zeitpunkt gab es noch einen Überraschungsbesuch und eine Nachtwanderung.

Wir haben ganz unterschiedliche Beiträge der Radionacht gehört. Die Themen waren: China, ein Junge aus Afrika, Murat und die Zeitmaschine, Geschichten vom Wunderkorn usw.

Am nächsten Morgen haben wir bis 8 h geschlafen, lecker gefrühstückt, alle zusammen aufgeräumt und dann kamen auch schon die Eltern und es ging nach Hause... Bis Montag!

[alle Schnappschüsse anzeigen]