Schriftgröße ändern: normal / groß / größer
 

Froschklasse

Schuljahr 2019 /2020 - Klasse 3a

 

Nun sind unsere Teelichter fertig!

 

Unsere Weihnachtslichter

 

 

1.11.19 - Aktionstag

Heute haben wir weihnachtliche Windlichter und Einladungskarten zur Weihnachtsfeier für unsere Eltern gebastelt. Danach gab es ein großartiges Frühstück und zu guter Letzt durften wir uns in der Sporthalle auspowern. Wir freuten uns über unseren Überraschungsgast - Anika (ehem. Bufdine), die unterstütze uns beim Basteln. 

 

 


 

Heute sind wir mega COOL!!!!

Passend zur Lesebuchgeschichte von Susanne Opel-Götz, erstellten wir im Deutschunterricht eine "Coolsein-Liste". Die Hausaufgabe laute am nächsten Tag cool gekleidet zur Schule zu kommen. Wir sahen nicht nur cool aus, wir waren es auch ;-)

 

Brötchen backen

Im Rahmen unserer Sachunterrichtseinheit „Getreide“ haben wir am 16.9.19 gemeinsam mit Lorenz und Frau Bahr in der Schulküche Brötchen gebacken. Zuerst haben wir das Rezept genau studiert und dann konnte es schon losgehen!

Hier einige Auszüge unserer Berichte, die wir im Deutschunterricht geschrieben haben:

 

„Zuerst haben wir die Zutaten durchgelesen. Dann haben wir sie in eine Schüssel gepackt und das nächstes gerührt. Nun haben wir die Brötchen geformt und dann haben wir sie in den Ofen gepackt. Und dann haben wir sie gegessen. Und dann haben wir den Rest mit nach Hause genommen.“ (von Lotta K. und Lotta M.)

„Die Klasse 3a hat am 16.9.19 Brötchen gebacken. In der 4. + 5. Stunde waren wir in der Küche und haben die Brötchen gebacken. Es hat uns sehr gut gefallen. Die Brötchen waren sehr lecker“ (von Paul und M.)

„Zuerst haben wir die Zutaten vermischt und es mit dem Mixer verrührt und zu Teig verarbeitet. Es war: gut, schön, cool und lecker“ (von Jakob)

 „Uns haben die Brötchen gut geschmeckt. Wir finden, dass das Brötchen backen uns gut gelungen ist. Nach dem Backen haben wir die leckeren Brötchen gegessen, das war lecker“ (von Laetitia und Alrune)

 „Wir haben Brötchen gebacken. Es war schön und lustig. Wir hatten ein Rezept, was ich noch nicht kannte. Auf jeden Fall war es schwierig. Und dann am Ende war es mit Mortadella richtig lecker!“ (von Linus)

 „Es war toll und ich möchte gerne noch einmal backen. Die Brötchen waren lecker. Wir haben das Rezept bekommen und können die Brötchen jetzt auch zuhause machen“ (von Ben)

 

 

 

 

 

 

 

Das sind wir mit unserer Klassenlehrerin Frau Kasten.

Klassenfoto 3a


 

 

Unsere ersten Kunstwerke sind fertig!

 

Leuchtturm

 

 

Wir haben gewählt!

6 Kinder kandidierten für die Klassensprecherwahl. Sie alle waren gut vorbereitet und erklärten mittels Steckbrief warum gerade sie gewählt werden sollten. Die geheime Wahl war spannend und knapp - Marius bekam die meisten Stimmen und ist nun bis zum Halbjahr unser Klassensprecher. Stellvertreter, mit den zweitmeisten Stimmen wurde unsere neuer Schüler. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Klassensprecherwahl

 

 

Schuljahr 2018/2019 - Klasse 2a

 

 

Schulabschluss - Übernachtungsparty in der Schule

Das 2. Schuljahr lassen wir lustig ausklingen - wir übernachten in der Schule. 

 

Pizza backenGemeinsames AbendessenDer Schulhof gehört unsGute Nacht!Gemeinsames Frühstück

 

Bundesjugendspiele im Juni

 

 Urkundenvergabe

 

Wunderlutscher-Foto

Wunderlutscher-Foto

 

Die Badesaison ist eröffnet

Anfang Juni war es endlich warm genug zum "Anbaden" im Naturbad Banteln. 

 

 

Für unsere Papis, die Superhelden - Vatertagsgeschenk

Vatertagsgeschenk

 

 

 

Kressebrot und Arbeitseinsatz

Wir pflanzen unsere eigene Kresse an und beobachten Tag für Tag wie sie wächst. Am Freitag war sie groß genug und es gab Butterbrot mit Kresse zum Frühstück. Danach waren wir gestärkt für die Gartenarbeit. Der Rindenmulch musste verteilt werden.

 

 

 

Osterforum

Beim Osterforum führen wir das Lied "Head-Shoulders-Knees and Toes" auf - Drums alive

 

OsterforumDrums alive

 

Der Osterhase war da! Er hat unsere Nestchen gefüllt.

Osternestchen

 

Wir kaufen uns einen Osterstrauch...

Auch dieses Jahr wollen wir unseren Klassenraum österlich schmücken. Ein Osterstrauch darf da natürlich nicht fehlen. Deshalb haben wir uns wieder auf den Weg zur Gärtnerei Terwort in Banteln gemacht.

Wir haben schöne Kirschzweige für die Vase gekauft. Danach durften wir uns noch die Blumen in den Gewächshäusern anschauen. Damit nun alle Kinder wissen was Primeln sind, hat uns die nette Dame jeden von uns eine Primel geschenkt. Außerdem haben wir auch noch einen Bund Tulpen für die Klasse geschenkt bekommen. Wir haben uns riesig darüber gefreut! - Vielen lieben DANK!!!!!

 

Auf dem Rückweg zur Schule haben wir dann auch noch ein Eichhörnchen im Wald gesehen. Was für ein schöner Kurzausflug!

 

Gärtnerei Terwort

 

Helau - Rosenmontag (4.3.19)

 

Faschingsdeko Rosenmontag 2019

 

Ritter Konradin und das rülpsende Pferd

Im Deutschunterricht haben wir das Buch "Ritter Konradin und das rülpsende Pferd"gelesen.

Passend dazu haben wir im Kunstunterricht Ritterburgen gebaut. Wir durften unsere Gruppenmitglieder selbst wählen und waren richtig kreativ. Nach ca. 2-stündiger Arbeit präsentierte jede Gruppe ihr Ergebnis und danach wurde die schönste Burg gekürt. 

 

Wir bauen RitterburgenBurgpräsentationBurgpräsentationBurgpräsentationBurgpräsentation

 

 

 

Weihnachtsfeier

Am Freitag, den 14.12.  feierten wir zusammen mit unseren Eltern und Geschwistern Weihnachten in der Schule.  

Nachdem unsere Parallelklasse am gleichen Tag ihre Weihnachtsfeier hatte, starteten wir zusammen in der Aula mit einigen Weihnachtsliedern. 

Danach gingen wir aber getrennte Wege. Bevor es zum gemütlichen Teil überging präsentierten wir unseren Gästen den lustigen Tanz "Es schneit" und das Theaterstück "Sterntaler". Danach durften wir endlich unsere selbstgebackenen Kekse probieren. 

Dann kam auch noch ein Überraschungsgast - ANIKE (unsere Bufdine vom letzten Jahr) - was für eine Freude.  

 

 

 

 

 

In der Weihnachtsbäckerei...

Wir backen Kekse für unsere Weihnachtsfeier am 14.12..

Lieben Dank für die "Teigspenden" und die fleißigen "Helfermütter"!

 

 

Wir basteln die Kulisse für unser Theaterstück "Sterntaler".

 

 

Es wird Winter...

 

Schneemänner

 

 

 

Wir basteln für den Bantelner Weihnachtsmarkt

 

Zusammen mit der 2b basteln wir schöne weihnachtliche Dinge, die wir dann auf dem Bantelner Weihnachtsmarkt verkaufen. Die Mädchen bedrucken Geschirrtücher mit weihnachtlichen Motiven und die Jungen basteln z.B. Engel, Kerzen und Anhänger aus Holz.  

 

Holzarbeiten

Geschirrtücher

 

 

Sankt Martin und die Martinsgänse

Sankt Martin und die Martinsgänse

 

 

Herbstforum 2018

 

Beim Herbstforum führten wir das Gedicht "Morgens früh um sechs..." szenisch, rhythmisch und musikalisch auf. Außerdem tanzten wir zusammen mit der 1b zu dem Lied "Komm lass uns tanzen" von Volker Rossin.

 

  

Die kleine Hex‘ hier drücken für das Video.

 

A-E-I-O-U

 

 

 

 

 

Kunstunterricht

Wir waren im Kunstunterricht schon sehr fleißig. Hier sind einige unserer bisherigen Werke.

 

Unsere bisherigen Kunstwerke

 

 

Wir wählen zum 1. Mal Klassensprecher.

Ben und Lotta haben die Wahl gewonnen und dürfen nun unsere Klasse vertreten.

 

 

Ausflug in den Familienpark Sottrum

Am Dienstag, den 4. September besuchten wir zusammen mit der 2b und der 4b den Familienpark Sottrum. Der Park mit seinen über 100 Stationen ist ein kleines Entdeckerparadies. Bei herrlichem Spätsommerwetter hatten wir genügend Zeit zum individuellen Entdecken und selber Ausprobieren. Besonders gut gefallen hat uns der Streichelzoo und das Riesenhüpfkissen. Aber auch die vielen unterschiedlichen Spielplätze und Wassermatschanlagen waren toll.

Weil das viele Spielen und Entdecken hungrig macht, durften wir uns im Restaurant Eis, Getränke, Pommes etc. kaufen. Bevor es wieder nach Hause ging haben sich einige von uns noch ein Andenken gekauft. Wie viel Spaß wir hatten, zeigen die folgenden Bilder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Juhu, nun sind wir schon in der 2. Klasse!

Nun kennen wir schon fast alle Buchstaben; unser vorletzter Buchstabe ist das "X x". Passend zum "X" haben wir im Deutschunterricht folgendes Gedicht kennengelernt und durften es in Kleingruppen szenisch darstellen. Wir kleinen "Hexen", "Textleser" und "Uhrensteller" hatten viel Spaß bei der Vorführung im Klassenverbund. 

 

 

Morgens früh um 6

Morgens früh um sechs,

kommt die kleine Hex.

Morgens früh um sieben, 

schabt sie gelbe Rüben.

Morgens früh um acht, 

wird Kaffee gemacht.

Morgens früh um neune,

geht sie in die Scheune.

Morgens früh um zehn,

holt sie Holz und Spähn.

Feuert an um elf,

kocht dann bis um zwölf. 

Fröschebein und Krebs und Fisch,

hurtig Kinder kommt zu Tisch!

 

 

22.Juni - Gemeinsames Schulfrühstück

 

18.Juni - Ausflug ins Wildgatter

Unser Guide stellt sich vor.Wir gehen zu den ZiegenWir dürfen die Ziegen sogar füttern.Wir dürfen die Ziegen sogar füttern.Bei den IltisenDer neugierige WaschbärEine Massage für die WildschweinmamaDie Vögel zeigen sich von ihrer schönsten SeiteNun haben wir großen Hunger.Picknickzeit!Das war ein großartiger Ausflug!

 

Der Eiswagen kommt zur Schule. 

Jeder darf sich 2 Kugeln aussuchen.

 

Wir eröffnen die Badesaison im Naturbad Banteln!

"Die Blauzungen"

 

Ausflug zum Spielplatz (29.5.18)

Hurra, wir haben den Rollbrettführerschein geschafft!

Im Sportunterricht haben wir gelernt, wie man ein Rollbrett richtig benutzt und was man auf keinen Fall machen darf!

Wir haben folgende Bedingungen erfüllt:

  • Fahren in Bauch- und Rückenlage
  • Fahren im Sitzen und Knien
  • Rückwärtsfahren
  • Slalomfahren
  • Drehen
  • Zu zweit fahren
  • Bremsen vor Hindernissen
  • Kenntnis der Rollbrettregeln

 

 

 

Hoppel-Hase-Hans

Beim diesjährigen Osterforum führen wir zur Musik "Hoppelhase Hans" von Volker Rosin einen lustigen Tanz auf.

Im Sportunterricht haben wir den Tanz eingeübt und im Kunstunterricht bastelten wir uns die hübschen Hasenohren.

 

 

Wir dekorieren unsere Klasse österlich.

Wir kaufen in einer Bantelner Gärtnerei Frühlingsblumen und Kirschzweige für den Osterstrauch.  

Anschließend basteln wir Ostereier aus Papier und schmücken damit unseren Klassenraum.

Rosenmontag 2018: Wir feiern Fasching mit der 1b!

Am 24. Januar 2018 feierten wir unseren 100. Schultag!

 

21.12.17. Weihnachtsfeier mit frisch gepresstem Orangensaft und selbst gebackenen Waffeln. 

 

 

Bus-Schule (20.10.17):

Wir "üben" das Busfahren. Wir besprechen, wie man sich richtig im Haltestellenbereich verhält, wir üben das Ein- und Aussteigen - ohne Drängeln und Schubsen und erfahren, wie wichtig es ist, sich bei der Fahrt festzuhalten.  Mit Hilfe eines Pylonen wird uns gezeigt, dass schon das Bremsen bei knapp 30 km/h ausreicht um den Pylonen durch den Bus purzeln zu lassen

 

Am Anschluss daran bekommen wir Warnwesten geschenkt.